09.01.2019

Jahresauftaktveranstaltung des dbb in Köln

Zur traditionellen dbb Jahrestagung trafen sich ca. 700 Delegierte aus den Landesbünden mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft, um über gewerkschaftliche und gesellschaftliche Themen zu diskutieren und Kontakte zu pflegen. Vom dbb landesbund bremen nahmen neben dem Landesbundvorsitzenden Jürgen Köster und der DStG Landesvorsitzenden Jennifer...

Weiterlesen..
20.12.2018

Kernforderung für die Tarifverhandlungen über den TV-L

dbb bremen fordert nachdrücklich die anschließende zeit- und volumengleiche Übernahme des Ergebnisses für Beamte

Damit die Kolleginnen und Kollegen im öffentlichen Dienst der Länder nicht den Anschluss an die allgemeine Lohnentwicklung verlieren fordert der dbb u.a. 6 Prozent mehr Einkommen, mindestens jedoch 200 Euro mit einer Laufzeit von 12 Monaten. Der dbb bremen ist jedoch der Ansicht, dass allein die Umsetzung dieser Forderung für die Bremischen Beamten...

Weiterlesen..
14.08.2018

Presseerklärung des dbb landesbund bremen

Die personelle Ausstattung im Strafvollzug muss verbessert werden

Der dbb landesbund bremen unterstützt mit Nachdruck die Bestrebungen des Senators für Justiz, zusätzliche Mittel für die personelle Ausstattung des Gefängnisses in Oslebshausen und der Bremerhavener Außenstelle im Haushalt 2020/21 einzustellen.

Weiterlesen..
22.05.2018

Wahlmöglichkeit bei der Krankenversicherung für Beamtinnen und Beamte

Der Landesvorstand bei der Finanzsenatorin

Am 17.05.2018 fand ein Gespräch des dbb-Landesvorstandes, vertreten durch Hella Slottke, Jürgen Köster, Uwe Ahrens und Carl-Otto Spichal mit der Finanzsenatorin Frau Bürgermeister Karoline Linnert und Herrn Staatsrat Henning Lühr im Haus des Reichs statt. Die Atmosphäre war freundlich aber doch von in der Sache unterschiedlichen Positionen geprägt.

Weiterlesen..

dbb News