Für den öffentlichen Dienst in Bremen

18.02.2017

Russ: Gute Balance – tragfähige Lösung

Tarifeinigung für den öffentlichen Dienst der Länder

„Wir haben heute zwischen den materiellen und den schwierigen strukturellen Fragen eine gute Balance und damit tragfähige Lösungen gefunden“, erklärte der dbb-Verhandlungsführer Willi Russ nach dem erfolgreichen Abschluss der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im Landesdienst am 17. Februar 2017 in Potsdam.

Weiterlesen
13.02.2017

Der dbb bremen nahm an der Demo am 9. Februar in Hannover teil.

Demo Hannover

Zusammen mit rund 3.000 Teilnehmern nahm der dbb bremen an der Kundgebung in Hannover teil. Der Protest der Landesbeschäftigten erreichte somit auch den Dienstsitz des TdL-Chefs Peter-Jürgen Schneider. Der Hauptredner Siegfried Damm, stellvertretender Vorsitzender der dbb Bundestarifkommission, forderte die Arbeitgeber auf, endlich ein Angebot...

Weiterlesen
03.02.2017

Einkommensrunde 2017 mit der TdL

Streik und Demo am 9. Februar 2017 in Hannover

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Mitglieder,

 

die Einkommensrunde 2017 für die Beschäftigten der Länder ist am 30./31. Januar 2017 in die zweite Runde gegangen. Die Arbeitgeber haben unsere berechtigten Forderungen für unverhältnismäßig erklärt! Ein Angebot legten sie jedoch immer noch nicht vor!

 

 

Weiterlesen
15.01.2017

dbb bremen sieht die Bertelsmann-Studie zur Beihilfe skeptisch

Es war wieder mal zu lange zu ruhig bei dem Thema Privilegien für Beamte.

Obwohl Silvester schon vorbei ist, hat die Bertelsmann-Stiftung noch eine „Rakete“ gezündet.

Dabei kommt Bremen in deren Berechnungen gar nicht so schlecht weg, denn man kann hier keine Einsparungen durch Wegfall der Beihilfe errechnen. Für das gesamte Bundesgebiet werden...

Weiterlesen

dbb News